Katholische Pfarrgemeinde St. Benedikt Grefrath
(St. Laurentius · St. Josef · St. Vitus · St. Heinrich)
Anmelden

Noch kein Login?
Hier registrieren!

Passwort vergessen?
Neues erzeugen!

Die sieben Sakramente (Heilige Zeichen)

Jede Kultur feiert bestimmt Ereignisse im Leben der einzelnen Menschen oder der Gemein­schaft. So ist es auch in der Kirche: Wichtige Lebens­punkte wie Geburt, Erwachsenwerden, Beginn eines gemein­samen Lebens­weges von Mann und Frau, aber auch Versagen, Schuld und Umkehr oder schwere Krankheit und Tod, werden aus dem Alltag herausgehoben, feierlich begangen oder gefeiert. Und genau an diesen Punkten setzen die Sakra­mente an:


Einerseits veranlassen sie uns, unseren Lebens­lauf gewisser­maßen anzuhalten und die bestimmten Wende­punkte unseres Lebens vor dem Hinter­grund der Zusage Gottes, ein „Gott-mit-uns“ zu sein, zu reflektieren und zu feiern.

Andererseits wollen die Sakra­mente durch Dinge des alltäglichen Lebens zeichenhaft deutlich machen, wie Gott in den unter­schied­lichsten Lebens­lagen an uns handelt und wie er uns heil machen will: Wasser, das uns reinigt, Brot und Wein, die uns ernähren, Öle, die uns heilen usw.


Gott offenbarte dem Mose im brennenden Dorn­busch seinen Namen: JAHWE, was übersetzt „ICH-BIN-DA“ heißt. Dieser Name ist Programm. Das sollen alle Menschen erfahren!

Impressum